Lukasz Jarosz, Danfoss
Lukasz Jarosz
Manager, Global Manufacturing Technology Excellence & Digitalization

NEONEX lieferte ein erstklassiges VirtualXperience-Programm zur Digitalen Transformation für unser Top Management weltweit. Fantastische Werbung und Startschuss für unsere Digitalisierungsreise.

Rafal Cebula, Danfoss
Director, Global Manufacturing & Digitalization

Wir erhielten wertvolle, faktenbasierte Inspirationen und Empfehlungen zu potenziellen Schwerpunkten und ersten Schritten unserer eigenen Digitalen Transformation.

Ansatz

Im Rahmen einer vollständig digitalen Erfahrung von 4 Hochgeschwindigkeitsmodulen mit einer Dauer von jeweils 2 Stunden wurden dem Top-Management des Kunden alle Fakten zur Durchführung einer Digitalen Transformation zur Verfügung gestellt. Neben grundlegendem Know-how wurden Anwendungsfälle realisierter Projekte mit Multimedia-Inhalten vorgestellt. Darüber hinaus wurden die detaillierten Schritte zur Digitalen Transformation des Operations-Bereichs erläutert. Nach jeder Keynote und jedem Use Case wurden Abstimmungen von mehr als 70 Teilnehmer/-innen gesammelt und analysiert. Auf dieser Grundlage wurden Schlussfolgerungen zu den wichtigsten Herausforderungen und Maßnahmen gezogen, um die Digitale Transformation zum Erfolg zu führen.

Nach diesem Programm …

  • verfügen alle Teilnehmer/-innen über den gleichen Verständnisrahmen und Wortschatz.
  • haben alle Teilnehmer/-innen Inspiration gesammelt, was realisierbar ist und welche Vorteile zu erwarten sind.
  • verstehen alle Teilnehmer/-innen wichtige Schritte , um eine Digitale Transformation zu verwirklichen.
  • können klare Empfehlungen zu Herausforderungen und ersten Schritten gegeben werden.

Der Nutzen für Danfoss

Gleicher Verständnisrahmen von Digitaler Transformation im globalen Top-Management
Inspiration für mögliche Anwendungsfälle durch erstklassige Best Practices
Datenbasierter Einblick in den Status Quo und zentrale Herausforderungen
Kompetente Beratung zu den drei wichtigsten Aktionspunkten für einen dynamischen Start in die Digitale Transformation

4 Schritte Richtung Digitaler Transformation

Grundlagen definieren mit Wissensaufbau zu Smart Factory und Digitaler Transformation.
Grundlagen definieren mit Wissensaufbau zu Smart Factory und Digitaler Transformation.
Setting the Base

Qualifikation zu Smart Factory und Digitaler Transformation

Komplett Online
  • Verständnisaufbau

Ziel von Modul 1 war es, einen gemeinsamen Verständnisrahmen und gleiches "Digitalisierungs-Vokabular" unter allen Teilnehmer/-innen der sechs verschiedenen Geschäftsbereiche des Danfoss Cooling-Segments aufzubauen.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden fünf Keynotes zu folgenden Themen vorgestellt: Grundlagen von Smart Factory, die Beziehung zwischen Digital & Lean, Konzepte für digitale Abfälle, die relevantesten Konzepte und Technologien für eine Smart Factory sowie Frameworks und Ansätze für Manufacturing Data Analytics.

Als Schlüsselergebnis erhielten alle Teilnehmer/-innen das gleiche Maß an Wissen und Verständnis. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um interne Ansätze und Aktivitäten effizient und effektiv zu diskutieren.

Anwendungsfälle von Spitzenreitern der Digitalen Transformation inspirieren das Managementteam des Kunden.
Anwendungsfälle von Spitzenreitern der Digitalen Transformation inspirieren das Managementteam des Kunden.
Setting the Mind

Weltweite Best Practices

Komplett Online
  • Use Cases
  • Best Practices

Das Ziel von Modul 2 war es, die Teilnehmer/-innen mit weltweiten Anwendungsfallbeispielen zu inspirieren, um den End-2-End-Wertstrom des Kunden digital zu verbessern.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden mehrere Anwendungsfälle entlang eines idealen Wertstroms mit Multimedia-Inhalten präsentiert. Schlüsselelemente, Funktionsprinzipien und Vorteile wurden für jeden Anwendungsfall ausführlich erläutert. Fokusabschnitte waren z.B. vorausschauende Wartung, intelligente Lieferkette, Optimierung des digitalen Lagers und Automatisierung der Logistik.

Als Schlüsselergebnis verstanden alle Teilnehmer/-innen, welche Anwendungsfälle in einer Smart Factory realisiert werden können, wie die Digitalisierung auf dem Shopfloor praktisch funktioniert und welche Vorteile zu erwarten sind.

NEONEX-Experten geben Einblicke in die erfolgreiche Durchführung einer Digitalen Transformation.
NEONEX-Experten geben Einblicke in die erfolgreiche Durchführung einer Digitalen Transformation.
Setting the Frame

Realisierungsansatz

Komplett Online
  • Do's and Don'ts
  • IT Architektur
  • Agiles Projektmanagement

Ziel von Modul 3 war es, den Teilnehmer/-innen einen Überblick darüber zu geben, wie eine Digitale Transformation im Operations-Bereich sowohl aus technischer als auch aus organisatorischer Sicht durchgeführt werden muss, um erfolgreich zu sein.

Hierzu wurden die wichtigsten Fabrikkonzepte, IT-Systeme und Projektmanagementmethoden erläutert, um die Entwicklung einer Smart Factory mit der richtigen Geschwindigkeit in die richtige Richtung voranzutreiben. Darüber hinaus wurde ein tiefer Einblick in die 12 wichtigsten Schritte auf dem Weg zur Digitalen Transformation von Operations gegeben.

Als Schlüsselergebnis sind sich alle Teilnehmer/-innen der wichtigsten Schritte als technologisches und organisatorisches Mittel zur Verwirklichung einer Digitalen Operations-Transformation bewusst.

Interaktiver Workshop zur Diskussion der wichtigsten Ergebnisse und zum Start der Digitalen Transformation.
Interaktiver Workshop zur Diskussion der wichtigsten Ergebnisse und zum Start der Digitalen Transformation.
Setting the Future

Abgestimmter Start

Komplett Online
  • Roadmap Digitale Transformation

Das Ziel von Modul 4 war es, interaktiv die Top 4 Herausforderungen für das Kundenunternehmen zu diskutieren und einen Startschuss für eine Digitale Transformation zu geben.

Um dieses Ziel zu erreichen, analysierten die NEONEX-Experten die Abstimmungsergebnisse aller Sitzungen, um die wichtigsten Aspekte für eine Digitale Transformation bei Danfoss zu ermitteln. Darüber hinaus wurde eine Heatmap mit den relevantesten Anwendungsfällen für jeden Geschäftsbereich erstellt. Basierend auf diesen Erkenntnissen und der Erfahrung des NEONEX-Projektteams wurde ein maßgeschneiderter Plan entwickelt, um eine Digitale Transformation innerhalb der kommenden 15 Monate erfolgreich durchzuführen.

Als Schlüsselergebnis wurde eine Roadmap zur Bewältigung der größten Herausforderungen geliefert, einschließlich klarer Arbeitsabläufe, Aufgaben, Tools und Zeitpläne.

Aktivierung der Teilnehmer/-innen

Klare und datenbasierte Einblicke in die Meinungen der Teilnehmer/-innen und die daraus resultierenden Schwerpunkte für die Digitale Transformation.
Klare und datenbasierte Einblicke in die Meinungen der Teilnehmer/-innen und die daraus resultierenden Schwerpunkte für die Digitale Transformation.
Individuelle Herausforderungen bestimmen

Interaktive Abstimmungsrunden

Komplett Online
  • Trainingsmethodik
  • Abstimmungsrunden

Durch die Anreicherung des hochkonzentrierten Inhalts mit Abstimmungsrunden wurde die Aufmerksamkeit der Teilnehmer/-innen auf einem kontinuierlich hohen Niveau gehalten. Darüber hinaus konnte in Echtzeit die Relevanz der verschiedenen Aspekte der Digitalen Transformation ermittelt werden.

Nach jeder Keynote oder jedem Anwendungsfall beantworteten die Teilnehmer/-innen ein bis drei kurze Fragen in einem benutzerfreundlichen Online-Tool.

Auf diese Weise wurden Daten zu den wichtigsten Aspekten der Digitalen Transformation in Bezug auf Anwendungsfälle, Technologie, IT-Elemente und allgemeine Erfolgsfaktoren gesammelt. Basierend darauf konnten wichtige Erkenntnisse zu den zentralen Herausforderungen für die Durchführung einer Digitalen Transformation leicht analysiert werden. In Kombination mit dem NEONEX-Expertenwissen wurden Empfehlungen gegeben, wie diese Herausforderungen effektiv angegangen werden können und wie der richtige Weg zur Digitalen Transformation eingeschlagen werden kann.

Branchenführer wie Andreas Schick, COO von Schaeffler, geben Einblicke in die Gestaltung der Digitalen Transformation ihres Unternehmens.
Branchenführer wie Andreas Schick, COO von Schaeffler, geben Einblicke in die Gestaltung der Digitalen Transformation ihres Unternehmens.
Einblicke in die digitale Transformation aus erster Hand

Home Study auf der NEXCON

Komplett Online
  • NEXCON
  • Trainingsmethoden
  • Best Practices

Ziel der individuellen Home Study war es, das Wissen der Teilnehmer/-innen über die Digitale Transformation weiter zu vertiefen, indem mehrere Beispiele führender Unternehmen aus anderen Branchen angeführt wurden.

Mit Video-Keynotes, die rund um die Uhr verfügbar sind, bietet NEXCON Informationen von Spitzenunternehmen im Bereich der Digitalen Transformation aus erster Hand. Im Anschluss an die gegebenen Videoempfehlungen machten die Teilnehmer/-innen eine maßgeschneiderte Lernreise mit Best Practices und tiefen Einsichten in die Durchführung einer Digitalen Transformation. Neben dem Ansehen der Videos wurden ihnen einige Reflexionsfragen gestellt, um den Inhalt mit der Situation im eigenen Unternehmens zu vergleichen.

Dank NEXCON konnten die Teilnehmer/-innen ihr Gesamtbild der Digitalen Transformation unabhängig voneinander und in ihrer eigenen Geschwindigkeit erweitern.