Thomas Rohrbach, Managing Director
Ihr Ansprechpartner
Thomas Rohrbach
Managing Director & Co-Founder

Eine Smart Factory erhöht Flexibilität und Effizienz der Produktion maßgeblich – der Weg dahin kann aber zur Herausforderung werden. Wir begleiten Ihre Smart Factory von der ersten Idee über die konkrete Planung bis zur Inbetriebnahme. Mit modernen Tools zur Datenauswertung, Planung und Simulation bieten wir Ihnen dabei ein neues Level an Planungssicherheit.

Die Wertschöpfung produzierender Unternehmen ist mehr denn je von kurzen Produktlebenszyklen, sinkenden Losgrößen und komplexen Lieferketten geprägt. Viele Verantwortliche sind sich unsicher, wie der Fabrikaufbau den wandelnden Anforderungen langfristig gerecht werden kann. Eine Smart Factory, in der die Verbindung von Menschen und digitalen Technologien die Wettbewerbsfähigkeit sichert, ist die Lösung. Doch wie plant man eigentlich eine smarte Fabrik?

Unser bewährter Ansatz vereint anwendungsorientierte, schlanke Prozesse mit modernsten Technologien – in der Planung und in der fertigen Smart Factory. Über den End2End-Prozess hinweg kombinieren unsere Experten ihr Struktur-, Prozessplanungs- und Supply-Chain-Know-How mit wertvollen Erkenntnissen aus datenbasierten Anwendungen. Lean prinzipien sind dabei die Basis – die Digitalisierung sorgt für die Verbindung der physischen Informations- und Unterstützungsprozesse. So entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine zukunftsweisende und wettbewerbsstarke Fabrik.

Ihr Weg zur Smart Factory

1) Ziele und Prinzipien

Eine klare gemeinsame Vision der zukünftigen Fabrik bildet die Basis jeder Smart Factory. Daraus lassen sich Ihre Produktionsstrategie und erste Prinipien ableiten, z.B. für die IT-Infrastruktur oder den Grad der Automatisierung, den Sie anstreben. Eine im Unternehmen abgestimmte Kostenkalkulation schließt die erste Phase der Planung ab.

  • Vision der „Fabrik der Zukunft“
  • Wachstumsstrategie und Standort
  • Produktionsstrategie
  • Grad der Automatisierung
  • Ideale Prozess-Logik für Inhouse-Produktion und Logistik
  • Enterprise und IT-Infrastruktur
  • Datenstrategie
  • Kostenkalkulation und Machbarkeitsstudie

Fabriklayout

Auf Basis einer automatisierten Wertstromanalyse beginnt die Planung des Fabriklayouts. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die optimale Werstschöpfungs- und Flächenstruktur, einen effizienten Materialfluss sowie moderne Produktions- und Logistikprozesse fest.

  • Intelligentes Wertstromdesign
  • Ermittlung der idealen Layout-Variante
  • Dimensionierung and Anforderungen für wichtige Anlagen and Geräte
  • Reale Layout-Variantenplanung and Makromaterialfluss
  • Vergleich von Investitions- and Betriebskostenkalkulation
  • Systematische Bewertung und Auswahl des Ziel-Reallayouts
  • Smart-Factory-Konzept, Umsetzungs-Roadmap

Smart Operations System

Nach Festlegung der optimalen Prozessstruktur geht es in diesem Schritt um die konkrete Ausgestaltung Ihrer Smart Factory. Zusammen mit Ihnen wählen wir die künftige IT-Infrastruktur und Technologie-Lösungen zur Prozessautomatisierung und Vernetzung in Planung, Produktion und Logistik. Die Gestaltung der Arbeitsplätze nach LEAN- und SMART-Prinzipien komplettiert Ihr Produktionssystem. Eine detaillierte 3D-Planung und die mögliche Hinzunahme von VR-Technologie bietet Ihnen eine besonders verständliche Visualisierung Ihrer zukünftigen Fabrik.

  • Smarte Produktions- and Montageplanung und Arbeitsplatzgestaltung
  • Produktions- and Lagerlogistik
  • End-2-End digitales Use-Case-Design and Fabrikintelligenz
  • Fertigungsplanung and -ausführung, ERP and MES, ...
  • IIoT, Maschinenvernetzung und Prozessautomatisierung
  • Produktionssystem, schlanke and intelligente Organisation, digitales Shopfloor-Management
  • Unterstützung bei der Lieferantenauswahl, taktische Implementierungsschritte

Onboarding und Shopfloor-Management

Nach dem Bau / der Inbetriebnahme der Smart Factory ist ein integratives Onboarding Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte ein essentieller Schritt zur Akzeptanz und effektiven Nutzung Ihrer neuen Systeme. Wir führen Ihre Mitarbeiter durch den Prozess und verankern ein effektives System zum Abweichungsmanagement in allen direkten Bereichen.

  • (Remote) Onboarding: Qualifizierung von Arbeitskräften, Etablierung von Prozessen
  • Real-Time Shopfloor Management
  • Abweichungsmanagement in direkten Bereichen
  • No-Code-App-Implementierung für Produktion and Logistik

Virtuelles Management

Herzlichen Glückwunsch, Ihre Smart Factory ist in Betrieb und Ihre Vision einer vernetzten und flexiblen Fabrik ist Wirklichkeit geworden. Gerne begleiten wir Sie über das originäre Fabrikplanungsprojekt hinaus bei der zukünftigen Weiterentwicklung Ihrer Fabrik, z.B. im Rahmen von Qualifizierungs-Workshops, Technologieberatung und Pilotprojekten für neue digitale Use Cases unter Zuhilfenahme modernster Planungs- und Simulationstools.

  • Technologieberatung und Qualifizierung von Mitarbeitern
  • Durchführung von Pilotprojekten für unsere Kunden
  • Systemarchitektur und Datenmanagement-Design
  • Digital Twin-Use Case Design und Roadmap

Unser Ansatz

Nicht nur die Produktion an sich, sondern auch der Prozess der Fabrikplanung befindet sich in der Transformation: Klassische Ansätze und „Einmalplanungen“ greifen zu kurz, weil die Fabrik nach dem erstmaligen Aufbau stetig weiterentwickelt wird. Wir betrachten Fabrikplanung daher nicht als statische, abgeschlossene Aufgabe, sondern als eine kontinuierliche Tätigkeit. Bei NEONEX nutzen wir moderne Anwendungen aus Bereichen wie Augmented Reality, Data Analytics und Laser Scanning bereits im Planungsprozess, um Transparenz und Schnelligkeit bei der Entscheidungsfindung zu gewährleisten. Smart von Anfang an also.

Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit mit dem Aufbau einer Smart Factory und entscheiden Sie sich mit NEONEX Smart Factory Planning für smarte Fabrik UND smarte Planung:

  • Datenbasierte Entscheidungsfindung
  • Einbindung aller relevanten Stakeholder
  • Starke Prozessorientierung
  • Pragmatischer Implementierungsplan
  • Hohe Prozessflexibilität
  • Qualifizierung der internen Mitarbeiter für moderne digitale Tools

Unsere Referenzprojekte

Danfoss

VirtualXperience Programm Smart Factory und Digitale Transformation
  • Smart Starter
Geschäftsfeld
Smart Factory
Standort
Online
Projektdauer
4 Wochen
Mehr zum Projekt

Saurer

Intelligent Production
  • Greenfield Planning
Geschäftsfeld
Smart Factory
Standort
China
Projektdauer
2,5 Jahre
Mehr zum Projekt