Dr. Peter Stephan Senior Partner & Co-Founder
Investition

19.900 EUR

FANG-AN.digital

Wagen Sie den Schritt ins Digitale Zeitalter, indem Sie in professionelle Unterstützung investieren und konkrete Optimierungsmöglichkeiten kennenlernen, die sich durch eine smarte Fabrik für Sie ergeben.

Worum geht es?

Welche konkreten Optimierungspotentiale ergeben sich durch Industrie 4.0-Technologien und -Ansätze in Ihrer Produktion? Finden Sie es heraus und entwickeln Sie gemeinsam mit unseren Experten maßgeschneiderte Pilotprojektansätze.

Wann passt unser Angebot zu Ihnen?

Die Produktion in Ihrem Unternehmen ist nach den gängigen Lean Prinzipien aufgebaut oder bereits optimiert. Sie stehen nun vor der Herausforderung, auch die Möglichkeiten der Digitalisierung und Industrie 4.0 für Ihre Produktion zu nutzen. Allerdings fehlt Ihnen hier ein Überblick über Technologien bzw. Sie sind sich unsicher, in welchem Rahmen und mit welchem Nutzen Sie diese sinnvoll in Ihrer Produktion einsetzen können.

Wie wird unsere Leistung zu Ihrem Gewinn?

Wir möchten Sie mit unserem Wissen und unserer Erfahrung über die Möglichkeiten von Industrie 4.0 auf Ihrem Weg zur Smart Factory begleiten. Dazu decken wir gemeinsam Optimierungspotenziale für Ihre Produktion auf und leiten daraus eine Anzahl konkreter und bewerteter Pilotprojektansätze für Sie ab. Sie erhalten fundierte und innovative Hilfestellung beim Aufbruch in digitales Terrain.

Was können Sie genau erwarten?

In einem ersten Schritt betrachten wir Ihren Wertstrom zunächst generell und begeben uns bei einem digitalen Muda Walk auf die Suche nach Verschwendungen. Anschließend untersuchen wir ausgewählte Fokusbereiche im Detail und beschreiben die identifizierten Potenziale standardisiert, in strukturierter und prägnanter Form. So wird ein Themenspeicher an individuellen Optimierungspotenzialen aufgebaut, der in einem nächsten Schritt im Team bewertet und priorisiert wird. Die zentralen Ergebnisse sowie die abgeleitete Bewertungsmatrix werden im Team Entscheidern aus Ihrem Hause vorgestellt. Dadurch entsteht die nötige Awareness für Digitalisierungsmaßnahmen vor dem Hintergrund Ihrer Prozesse – mit Bodenhaftung und Realitätsbezug.